Gemeinsam Drucker nutzen. Vermittlung von Fine-Art-Druckern.

Tragen Sie sich als print-point ein und drucken Sie gemeinsam mit anderen Fotobegeisterten um Ihren Drucker besser auszunutzen und ihn nicht eintrocknen zu lassen.

Wir haben einen fairen Kostenausgleich ermittelt der Tinte und Druckerabnutzung berücksichtigt.

Vorteile für den print-point:
– Druckertinte veraltet nicht
– Druckköpfe trocknen nicht ein
Vorteile für den Gast:
– keine Anschaffung eines Druckers nötig

Vorteile für Beide:
– Man bekommt Kontakt zu Fotobegeisterten und neue Anregungen

Die Nutzungsbedingungen regeln auch den Umgang mit Fehldrucken. Hier ein Auszug:

Damit dem User, der einen Druck-Point anbietet, keine finanziellen Nachteile entstehen, haben wir auf Basis von A3- und A2+ Fine-Art-Druckern Werte ermittelt, die eine Mischung aus den Tintenpreisen, Wartung (z.B. Tintenauffangbehälter) und Geräteabnutzung darstellen. Diese werden bei neuen Erkenntnissen angepasst und können der Webseite print-club.de entnommen werden.

Kosten pro bedruckte Fläche: bis A5: 1 €, A4: 1,80 €, A3: 3,50 €, A3+: 4,00 €, A2: 6,50 €, A2+ 7,00 €

Als Papierpreis pro Blatt sollte maximal der auf artidomo.de geltende Preis um 20% erhöht werden. Sollte  das Papier nicht auf artidomo.de gelistet sein, sollte der auf Preissuchmaschinen genannte Wert herangezogen werden.

Wenn beide Parteien, Druck-Point User und User, anwesend sind, gehen die Kosten für Fehldrucke auf das Konto des beauftragenden Users.

Wie werde ich print-point?

  • Als erstes melde Dich bitte als User an: hier registrieren
  • Schaue nach, ob unter den Gruppen Deine Stadt schon dabei ist:
    Wenn ja, werde Mitglied dieser Gruppe und trage Dich im Forum der Gruppe als print-point ein.                     Gewerblich Anbieter kennzeichnen Ihren Eintrag bitte mit (G) im Titel

    Wenn nein, erstelle bitte eine Gruppe mit dem Namen Deiner Stadt und trage Dich im Forum der Gruppe als print-point ein.